Angebote

Für wen sind unsere Dienste?

Alle Menschen sollen sich von Beginn bis Ende des Lebens in belastenden Lebenssituationen im sozialen Netz aufgefangen fühlen, es soll sich niemand in unserem Land verlassen und hoffnungslos vorkommen. Die Sozialberatungsstellen sollen dazu einen Beitrag leisten, bestehende Angebote besser zu nützen und fehlende Strukturen aufzeigen zu helfen.

Information über alle regionalen u. überregionalen Hilfsangebote:

Die Berater haben beinahe alle sozialen Einrichtungen im Bezirk Vöcklabruck kennen gelernt. In Zukunft werden die Beratungsstellen über Änderungen und Erneuerungen auf Bezirksebene sowie Landesebene informiert. Durch ein beratendes Gespräch in der Sozialberatungsstelle soll der optimale Betreuungsbedarf erkannt und direkt an Hilfsorganisationen und soziale Einrichtungen weitervermittelt werden.

Unterstützung pflegender Angehöriger:

Pflegende Angehörige stehen in einer schwierigen Lebenssituation. Kranke Mitmenschen in der Phase der Krankheit zu begleiten ist jedoch eine sehr schöne und äußerst wertvolle Aufgabe. Der Großteil der älteren Bevölkerung wird zu Hause betreut, wodurch ein sehr großer gesellschaftlicher Beitrag geleistet wird. Diese Angehörigen in Form von Gesprächen und Informationen zu unterstützen sehen wir als Schwerpunkt unserer Tätigkeit.

Abklärung des Hilfebedarfes vor Ort

Auch Außendienste zählen zu unseren Aufgaben. Wenn es für den Einzelnen zu schwierig ist persönlich ins Büro zu kommen, können wir den Betreuungsbedarf auch vor Ort abklären. Hilfe bei der Erstellung und Entgegennahme von Anträgen. Anträge zu besorgen oder auszufüllen und an die richtige Stelle weiterzuleiten zählen ebenfalls zu unseren Tätigkeiten.

Information über Alten- und Pflegeheime

Es gibt 13 Alten- und Pflegeheime im Bezirk Vöcklabruck; jedes bietet in seiner Eigenheit bestmögliche Pflege, Betreuung und Geborgenheit. Ein beratendes Gespräch bietet die Möglichkeit erste Hürdenängste für Betroffene und Angehörige zu verringern. Wir sind auch bei der Vermittlung von Kurzzeitpflegeplätzen behilflich. Diese Angebote stellen für die Angehörigen eine wesentliche organisatorische Erleichterung dar.

Vermittlung von Pflegehilfsmittel

Für eine entlastende Pflege und Betreuung zu Hause sind verschiedene Hilfsmittel unerlässlich. Eine schnelle Vermittlung und Information über Pflegehilfsmittel in den einzelnen Gemeinden und diversen Organisationen ist auch ein Teil unserer Aufgabe.

Vermittlung mobiler Dienste wie........

4 Organisationen im Bezirk bieten verschiedene Dienste an, (Caritas, Hilfswerk, Rotes Kreuz, Volkshilfe) Hauskrankenpflege, Altenbetreuung, Heim-u. Haushaltsservice, mobile Therapie, Essen auf Räder...

Diese in Hinsicht auf Bedarf und Wirtschaftlichkeit zu vermitteln ist unsere Aufgabe.

Vorbeugende Maßnahmen bei sozialen Notlagen:

Es gibt Menschen, die aufgrund ihrer Lebenssituation in Gefahr sind aus dem sozialen Gefüge zu geraten. Diese rechtzeitig aufzufangen und mit Hilfe der vorhandenen sozialen Struktur in den bestmöglichen Lebensrhythmus zurückzuführen ist eine Möglichkeit soziale Notlagen zu verhindern.

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch auf unserer Seite so komfortabel wie möglich zu machen. Mit der Benützung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu
Ich stimme zu